Franklbachstraße 17e

Die Wohnanlage Franklbachstraße 17e liegt in der Gemeinde Salzweg, ca. 3 km östlich von Passau. Die Wohnanlage wurde 1995 erbaut. In der Anlage befinden sich 8 Wohneinheiten mit insgesamt 595,37 m² Wohnfläche. Sie liegt in einem Siedlungsgebiet, in malerischer Lage. Beheizt wird die Wohnanlage mit einer Gaszentralheizung.

Mehr Informationen

Herzog-Heinrich-Straße 10, 12, 14

Die Wohnanlage liegt in der Stadt Bad Griesbach im Rottal, ca. 5 Min. vom Stadtzentrum entfernt. Sie besteht aus 3 Einzelhäusern mit jeweils 4 Wohnungen. Die Anlage wurde 1954 erbaut und bietet insgesamt 12 Wohneinheiten mit 635,46 m² Wohnfläche. Im Jahr 1999 wurde die Wohnanlage grundlegend saniert und modernisiert.

Mehr Informationen

Röhrndl 7

Die Wohnanlage Röhrndl 7 liegt in der Marktgemeinde Untergriesbach, ca. 15 km östlich von Passau. In der Anlage (erbaut 1993) befinden sich 12 Wohneinheiten mit insgesamt 889,70 m² Wohnfläche. Sie liegt in einem Siedlungsgebiet, in ruhiger Lage. Beheizt wird die Wohnanlage mit einer Ölzentralheizung. Die Anlage bietet eine große Gemeinschaftsfläche mit Sitzgruppen und Kinderspielplatz. Einzelgaragen sowie PKW-Stellplätze sind vorm Haus vorhanden.

Mehr Informationen

Röhrndl 9

Die Wohnanlage Röhrndl 9 liegt in der Marktgemeinde Untergriesbach, ca. 15 km östlich von Passau. Die Wohnanlage wurde 1966 erbaut. In der Anlage befinden sich 12 Wohneinheiten mit insgesamt 870,72 m² Wohnfläche. Sie liegt in einem Siedlungsgebiet, in ruhiger Lage. Die Beheizung erfolgt mit einer Ölzentralheizung.

Mehr Informationen

Simon-Breu-Straße 15, 17

In der Stadt Simbach am Inn liegt die Wohnanlage Simon-Breu-Straße 15 und 17, welche etwa 10 Minuten vom Stadtzentrum entfernt ist. Die Anlage wurde 1957 erbaut und bietet insgesamt 8 Wohneinheiten mit 525 m² Wohnfläche. Im Jahr 1998 wurde das Haus grundlegend saniert und modernisiert. Beheizt wird die Anlage mit einer Gaszentralheizung.

Mehr Informationen

Törringstraße 5, 7

Die Wohnanlage liegt in der Stadt Simbach am Inn, ca. 5 min. vom Stadtzentrum entfernt. Die Anlage wurde 1952 erbaut und bietet insgesamt 12 Wohneinheiten mit 700 m² Wohnfläche. Im Jahr 1998 wurde die Wohnanlage grundlegend saniert und modernisiert. Beheizt wird mit Fernwärme.

Mehr Informationen