Am Lüftlberg 2, 94034 Passau

Die Wohnanlage in der Am Lüftlberg 2 liegt in ruhiger idyllischer Lage im Stadtteil Passau-Hacklberg / Lüftlberg. Das Stadtzentrum ist jederzeit schnell mit dem Auto oder dem Bus erreichbar. Die Wohnanlage wurde 1967 erbaut. In der Anlage befinden sich 5 Wohneinheiten und 1 Gewerbeeinheit mit insgesamt 317,77 m² Wohnfläche.

Bischof-Landersdorfer-Straße 16, 18, 20

Die Bischof-Landersdorfer-Str. 16, 18, 20 liegt im Stadtteil Passau-Hacklberg / Lüftlberg. Das Stadtzentrum ist jederzeit schnell mit dem Auto oder dem Bus erreichbar. Die Wohnanlage wurde 1978 erbaut. In der Anlage befinden sich 20 Wohneinheiten mit insgesamt 1546,30 m² Wohnfläche.

Bischof-Landersdorfer-Straße 22, 24

Im ruhigem Stadtteil Passau-Hacklberg / Lüftlberg befindet sich die Wohnanlage Bischof-Landersdorfer-Str. 22 und 24. Das Stadtzentrum ist jederzeit schnell mit dem Auto oder dem Bus erreichbar. Die Wohnanlage wurde 1980 erbaut. In der Anlage befinden sich 16 Wohneinheiten mit insgesamt 1290 m² Wohnfläche.

Bischof-Landersdorfer-Straße 26, 28

Die 19 Wohneinheiten der Bischof-Landersdorfer-Straße 26 und 28 liegen in der familären Wohnsiedlung im Stadtteil Passau-Hacklberg / Lüftlberg. Das Stadtzentrum ist jederzeit schnell mit dem Auto oder dem Bus erreichbar. Die Wohnanlage wurde 1982 erbaut.

Bischof-Landersdorfer-Straße 30, 32, 34

Die Wohnanlage liegt in ruhiger und verkehrsarmer Lage im Stadtteil Passau-Hacklberg / Lüftlberg. Das Stadtzentrum ist jederzeit schnell mit dem Auto oder dem Bus erreichbar. Die Wohnanlage wurde 1986 erbaut. In der Anlage befinden sich 28 Wohneinheiten mit insgesamt 1775,53 m² Wohnfläche.

Bischof-Landersdorfer-Straße 36

In ruhiger Lage, liegt die Wohnanlage (mit insgesamt 12 Wohneinheiten) in der Bischof-Landersdorfer-Straße 36. Diese befindet sich im Stadtteil Passau-Hacklberg / Lüftlberg. Das Stadtzentrum ist mit dem Auto oder dem Bus schnell erreichbar. Die Wohnanlage wurde 1992 erbaut.

Bischof-Landersdorfer-Straße 38, 40

Die Bischof-Landersdorfer-Straße 38, 40 liegt in schöner und verkehrsarmer Lage im Stadtteil Passau-Hacklberg / Lüftlberg. Das Stadtzentrum ist jederzeit schnell mit dem Auto oder dem Bus erreichbar. Die Wohnanlage wurde 1990 erbaut.

Bischof-Landersdorfer-Straße 42, 44

Im Stadtteil Passau-Hacklberg, befindet sich die Bischof-Landersdorfer-Straße 42, 44. Die Wohnanlage liegt in verkehrsarmer und schöner Lage. Das Stadtzentrum ist schnell mit dem Auto oder dem Bus erreichbar. Die Wohnanlage wurde 1984 erbaut und verfügt über 19 Wohneinheiten mit insgesamt 1284,02 m² Wohnfläche.

Bischof-Landersdorfer-Straße 46

Im ruhigen Stadtteil Passau-Hacklberg/Lüftlberg befindet sich die Wohnanlage der Bischof-Landersdorfer-Straße 46. Das Stadtzentrum ist mit dem Auto oder dem Bus schnell zu erreichbar. Die Wohnanlage, mit insgesamt 11 Wohneinheiten, wurde 1995 erbaut.

Bischof-Landersdorfer-Straße 48

Die Wohnanlage in der Bischof-Landersdorfer-Straße 48 liegt in ruhiger, idyllischer Lage im Stadtteil Passau-Hacklberg / Lüftlberg. Das Stadtzentrum ist schnell mit dem Auto oder dem Bus erreichbar. Die Wohnanlage wurde 1994 erbaut. In der Anlage befinden sich 8 Wohneinheiten mit insgesamt 652,29 m² Wohnfläche.

Gablergasse 4, 94032 Passau

Wohnen im Herzen der Altstadt Passau. Die Wohnanlage verfügt über insgesamt 7 Wohneinheiten und befindet sich direkt in der Altstadt und am Innkai Passau.

Georgstraße 4, 6, 8

Die Wohnanlage in der Georgstraße 4, 6, 8 befindet sich im Stadtteil Passau-Hacklberg / Lüftlberg. Das Stadtzentrum ist jederzeit schnell mit dem Auto oder dem Bus erreichbar. Die Wohnanlage wurde 1955 erbaut. In der Anlage befinden sich 12 Wohneinheiten mit insgesamt 760 m² Wohnfläche.

Glockenstr. 1, 3, 5 / Hedwigstr. 2, 4 / Stephanstr. 22

Im familiären Stadtteil Passau-Hacklberg befindet sich die Wohnanlage der Glockenstr. 1, 3, 5, der Hedwigstr. 2, 4 und der Stephanstr. 22. Das Stadtzentrum ist jederzeit schnell mit dem Auto oder dem Bus erreichbar. Die Wohnanlage wurde 1950 und 1952 erbaut. In der Anlage befinden sich 24 Wohneinheiten mit insgesamt 1290 m² Wohnfläche.

Görlitzer Straße 28, 28a, 30, 32

Die Wohnanlage in der Görlitzer Str. 28, 28a, 30, 32 liegt im verkehrsarmen Stadtteil Passau-Haidenhof. Das Stadtzentrum ist jederzeit schnell mit dem Auto oder dem Bus erreichbar. Die Wohnanlage wurde 1969 erbaut und 2013 komplett saniert. In der Anlage befinden sich 40 Wohneinheiten mit insgesamt 2599,79 m² Wohnfläche. Beheizt wird die Wohnanlage mit einer Gaszentralheizung.

Holländerstraße 2, 4, 6, 8

Die Holländerstraße 2, 4, 6, 8 liegt in ruhiger, idyllischer Lage im Stadtteil Passau-Hacklberg. Das Stadtzentrum ist jederzeit mit dem Auto oder dem Bus erreichbar. Die Wohnanlage wurde 1962 erbaut. In der Anlage befinden sich 22 Wohneinheiten mit insgesamt 1700 m² Wohnfläche.

Höllgasse 29

Wohnen im historischen Herzen Passaus. Die Wohnanlage Höllgasse 25-29 besteht aus 25 Wohn- und 2 Gewerbeeinheiten sowie 183 Tiefgaragenstellplätzen und befindet sich direkt in der Altstadt von Passau.

Ludwigsplatz 3, 4

Das Wohn- und Geschäftshaus am Ludwigsplatz 3, 4 befindet sich direkt im Zentrum Passaus. Es wurde im Jahr 1974 erbaut. Im Jahr 2010 wurde das Objekt grundlegend modernisiert und erweitert. Die Anlage besteht aus 12 Wohneinheiten und 8 Gewerbeeinheiten.

Oberer Sand 12 – 18

Das Studentenwohnheim „Marienheim“ besteht aus 4 Häusern mit insgesamt 21 Single-Apartments und 16 Doppel-Apartments. Das Wohnheim befindet sich direkt in der Altstadt von Passau und ist ca. 5 Gehminuten von der Universität entfernt.

Ostuzzistraße 6

Das Wohnhaus besteht aus 6 Wohneinheiten und befindet sich in ruhiger Lage in Passau-Haidenhof.

Schießstattweg 2

Das Wohnhaus Schießstattweg 2 befindet sich in ummittelbarer Nähe zum Stadtzentrum. Das Haus wurde 1960 erbaut und besteht aus 8 Wohnungen mit insgesamt 529 m². Die Beheizung der Wohnungen erfolgt über Gasetagenheizungen. Die Wohnungen sind mit einem digitalen Kabelanschluss ausgestattet.

Schießstattweg 8, 10

Die Wohnanlage Schießstattweg 8, 10 befindet sich in ummittelbarer Nähe zum Stadtzentrum. Die Wohnanlage wurde 1955 erbaut. In der Anlage befinden sich 13 Wohneinheiten mit insgesamt 894,52 m² Wohnfläche. Die Beheizung erfolgt über Gasetagenheizungen. Die Wohnungen sind mit einem digitalen Kabelanschluss ausgestattet.

Schönleitnerweg 10, 12 ,14, 16, 18, 20, 22, 24

Die Studentenwohnanlage “Haus St. Severin” besteht aus 8 Einzelhäusern mit insgesamt 148 Einzelappartements und 12 Doppelappartements. Sie befindet sich in sehr ruhiger Lage mit Blick auf den Inn, ca. 2 km westlich von der Universität Passau.

Schustergasse 19, 21

Wohnen im Herzen der Stadt Passau. Die Wohnanlage besteht aus 5 Gewerbeeinheiten und 10 Wohneinheiten. Die Modernisierung des Altstadthauses erfolgte 2009.

Spitalhofstraße 60

Das Wohn- und Geschäftshaus in der Spitalhofstr. 60 befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Stadtzentrum. Das Haus wurde 1965 erbaut und besteht aus 2 Gewerbeeinheiten und 11 Wohnungen mit insgesamt 976,95 m² Wohn- und Gewerbefläche. Die Beheizung erfolgt über eine Gaszentralheizung.

Stantlerstraße 5, 7

Die Wohnanlage liegt in Stadtteil Passau-Haidenhof, ca. 10 Minuten vom Stadtzentrum entfernt. Die Anlage wurde 1952 erbaut und bietet insgesamt 12 Wohneinheiten mit 707,50 m² Wohnfläche. Im Jahr 1998 wurden die Häuser grundlegend saniert und modernisiert.

Theresienstraße 25

Das Wohn- und Geschäftshaus in der Theresienstr. 25 befindet sich im Zentrum Passaus, in einer Seitenstraße zur Fußgängerzone. Das Haus wurde 1960 erbaut und besteht aus einer Gewerbeeinheit und 3 Wohnungen mit insgesamt 388,67 m² Wohn- und Gewerbefläche.

Vornholzstraße 79, 81

Die Vornholzsstraße 79, 81 liegt im schönen Stadtteil Passau-Haidenhof. Das Stadtzentrum ist sowohl mit dem Auto als auch dem Bus schnell zu erreichbar. Die Wohnanlage, mit insgesamt 24 Wohneinheiten, wurde 1971 erbaut.

Franklbachstraße 17e

Die Wohnanlage Franklbachstraße 17e liegt in der Gemeinde Salzweg, ca. 3 km östlich von Passau. Die Wohnanlage wurde 1995 erbaut. In der Anlage befinden sich 8 Wohneinheiten mit insgesamt 595,37 m² Wohnfläche. Sie liegt in einem Siedlungsgebiet, in malerischer Lage. Beheizt wird die Wohnanlage mit einer Gaszentralheizung.

Herzog-Heinrich-Straße 10, 12, 14

Die Wohnanlage liegt in der Stadt Bad Griesbach im Rottal, ca. 5 Min. vom Stadtzentrum entfernt. Sie besteht aus 3 Einzelhäusern mit jeweils 4 Wohnungen. Die Anlage wurde 1954 erbaut und bietet insgesamt 12 Wohneinheiten mit 635,46 m² Wohnfläche. Im Jahr 1999 wurde die Wohnanlage grundlegend saniert und modernisiert.

Isarlände 19

Die Wohnanlage verfügt über zwei Wohneinheiten und befindet sich in ruhiger Lage in Landau an der Isar.

Marktstraße 36

Die Wohnanlage Marktstraße 36 befindet sich im Markt Wegscheid und verfügt über 8 Wohneinheiten.

Röhrndl 7

Die Wohnanlage Röhrndl 7 liegt in der Marktgemeinde Untergriesbach, ca. 15 km östlich von Passau. In der Anlage (erbaut 1993) befinden sich 12 Wohneinheiten mit insgesamt 889,70 m² Wohnfläche. Sie liegt in einem Siedlungsgebiet, in ruhiger Lage. Beheizt wird die Wohnanlage mit einer Ölzentralheizung. Die Anlage bietet eine große Gemeinschaftsfläche mit Sitzgruppen und Kinderspielplatz. Einzelgaragen…

Details

Röhrndl 9

Die Wohnanlage Röhrndl 9 liegt in der Marktgemeinde Untergriesbach, ca. 15 km östlich von Passau. Die Wohnanlage wurde 1966 erbaut. In der Anlage befinden sich 12 Wohneinheiten mit insgesamt 870,72 m² Wohnfläche. Sie liegt in einem Siedlungsgebiet, in ruhiger Lage. Die Beheizung erfolgt mit einer Ölzentralheizung.

Siedlungsstraße 8

Die Wohnanlage befindet sich in ruhiger und idyllischer Lage in der Gemeinde Obernzell. Das Haus ist in vier Wohnungen mit ingesamt 200 m2 unterteilt.

Simon-Breu-Straße 15, 17

In der Stadt Simbach am Inn liegt die Wohnanlage Simon-Breu-Straße 15 und 17, welche etwa 10 Minuten vom Stadtzentrum entfernt ist. Die Anlage wurde 1957 erbaut und bietet insgesamt 8 Wohneinheiten mit 525 m² Wohnfläche. Im Jahr 1998 wurde das Haus grundlegend saniert und modernisiert. Beheizt wird die Anlage mit einer Gaszentralheizung.

Törringstraße 5, 7

Die Wohnanlage liegt in der Stadt Simbach am Inn, ca. 5 min. vom Stadtzentrum entfernt. Die Anlage wurde 1952 erbaut und bietet insgesamt 12 Wohneinheiten mit 700 m² Wohnfläche. Im Jahr 1998 wurde die Wohnanlage grundlegend saniert und modernisiert. Beheizt wird mit Fernwärme.

Hedwigstr. 1, 3

Die Wohnanlage (mit insgesamt 16 Wohneinheiten) wurde 2015 neu gebaut und erstmalig zum Oktober 2015 bezogen. Sie liegt in familärer und schöner Lage im Stadtteil Passau-Hacklberg. Das Stadtzentrum ist schnell mit dem Auto oder dem Bus zu erreichen.

Pfarrer Einberger Weg 2-20

Die Wohnanlage wurde 2013 neu gebaut und erstmals zum Oktober 2013 bezogen. Sie besteht aus 9 Reiheneinzelhäusern sowie einer 2 Zimmer-Wohnung und liegt im malerischen Stadtteil Passau-Hals. Das Stadtzentrum ist sowohl mit dem Auto als auch mit dem Bus schnell zu erreichen.